Photokina 2018: Neue Filterhalter

Photokina: Neue Filterhalter für große Polfilter

Photokina-Neuheit: Verbesserter Filterhalter von Haida für 100mm und 150mm series Polfilter und Verlaufsfilter, Foto: bonnescape

Bei HAIDA und NISI war es an den Messeständen kaum zu übersehen: Beide Hersteller haben ihre Filterhalter für die großen 100 mm und 150 mm Scheiben überarbeitet. Die in meinen Augen wichtigste Neuerung ist ein verändertes Konzept für die Einbindung von Polfiltern, die nun generell rund konfektioniert sind und mit leichtgängigen Zahnrädchen komfortabel von außen gedreht werden können, während man durch den Kamerasucher beobachtet, wann der gewünschte Wirkungsgrad erreicht ist. 

Die kombinierte Verwendung von Polfiltern und Verlauffiltern war bislang bei den großen Systemen auch schon machbar, aber nicht optimal gelöst. Entweder war die runde Polfilterscheibe so in den Filterhalter eingebettet, dass man hinter den rechteckigen Filterscheiben zum Drehen nicht mehr dran kam (siehe Post vom 14.01.2017). Oder der Polfilter belegte als quadratische Scheibe die gleichen Slots wie die anderen Filter und kam sich beim Verstellen mit anderen richtungsgebundenen Filtern in die Quere (siehe Post vom 18.02.2018)Für uns Landschaftsfotografen empfinde ich das überarbeitete Bedienungskonzept daher als echte Verbesserung. Fotografen, die auf die neuen Halter umsteigen möchten, müssen neben den Halterrahmen auch die Objektivbefestigungen und die Polfilterscheiben neu erwerben. Der Bestand an rechteckigen Filterscheiben kann uneingeschränkt weiter verwendet werden. Was die neuen Komponenten kosten werden und wann sie zur Verfügung stehen, war während der Messe noch nicht verbindlich in Erfahrung zu bringen. Aktuell sind die neuen Produkte noch so frisch, dass sie selbst auf den Herstellerseiten nicht erwähnt werden. Wie sich die neuen Komponenten in der Praxis bewähren, werde ich zu gegebener Zeit berichten. 

Photokina-Neuheit: Verbesserter Filterhalter mit Zahnradbedienung von Nisi für 150mm series Polfilter und Verlaufsfilter, Foto: bonnescape

Oben: Bei dem neuen Filterhalter von NISI für die großen 150 mm Filterscheiben wird der innen liegende Polfilter per Zahnrädchen gedreht. Dessen exponierte Position gefällt mir besonders gut. Da kommt man jederzeit bequem dran.

Unten: Ein prinzipiell gleiches Bedien-Konzept findet sich bei dem neuen Filterhalter von HAIDA. Die Zahnrädchen für die Drehung des Polfilters sind allerdings so platziert, dass sie sich dicht hinter der Scheibenführung befinden, so dass bei eingesteckten Filterscheiben eine Bedienung nur aus Kamerarichtung und eventuell nicht ohne Berührung der Scheiben möglich ist.

Photokina-Neuheit: Verbesserter Filterhalter mit Zahnradbedienung von Haida für 150mm series Polfilter und Verlaufsfilter, Foto: bonnescape
Photokina-Neuheit: Beim Haida-Filterhalter wird der Polfilter mit einem Zahnrad gedreht, für 150mm series Polfilter und Verlaufsfilter, Foto: bonnescape

Oben: Vorderseite des HAIDA Filterhalters mit den seitlich herausragenden Zahnrädchen.

Unten: Rückseite mit dem Adapterring für die Objektivmontage.

Photokina-Neuheit: Rückansicht des neuen Filterhalters von Haida für 150mm series Polfilter und Verlaufsfilter, Foto: bonnescape

Copyright 2018 by Klaus Schörner / www.bonnescape.de


Beiträge zu ähnlichen Themen:



Kommentar schreiben

Kommentare: 0